Sucht im Fernsehen

#1 von Peter851 , 21.07.2015 20:16

ARTE Samstag 25.07.15
07:00 - 07:30

[/style][/style]
Thema:

[/style][/style]Volksdrogen - Die ganz alltägliche Sucht

Der Alltag steckt voller gefährlicher Verlockungen wie Zigaretten oder Alkohol. Dass diese Volksdrogen ungesund sind und süchtig machen können, ist bekannt. Doch auch beim Konsum von süßen Lebensmitteln fehlt oft das Maß. Die Folge: Übergewicht. Allein in New York sterben jährlich 6.000 Menschen aufgrund ihrer Fettleibigkeit. Die Suchtgefahr lauert auch da, wo man sie eigentlich nicht erwartet. Sogar Onlinespiele und soziale Netzwerke bergen ein großes Suchtpotenzial. Bis zu 20 Stunden am Tag halten sich Betroffene im Netz auf. Experten sehen in der Internetabhängigkeit die Sucht der Zukunft. Die "X:enius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard beschäftigen sich in dieser Folge unter anderem mit den Fragen: Wann hört der Spaß auf und wann fängt die Sucht an? Und vor allem: Was kann man dagegen tun?
**********************************************************************************************************************************************************************Samstag 25.07.15
N24 19:10 - 20:00Berauschend und gesundheitsschädigend: Ist Cannabis wirklich schädlicher als Alkohol?

[style=font-size: 18pt;]Der Besitz von Cannabis ist illegal, Alkohol bekommt jeder Volljährige legal im Supermarkt - doch woran liegt das eigentlich? Sind Wein oder Wodka wirklich harmloser als Hanf? "Welt der Wunder" stellt beide Rauschmittel vor.

[/style]Außerdem: Spielerischer Konkurrenzkampf - was ist dran am Kind im Manne? Wie funktioniert ein Leben ohne Kühlschrank? Pickel durch Schokolade - fördert zu viel Zucker unreine Haut? Und: Was kann Mann gegen einen Durchhänger im Bett machen?
*************************************************************************************************************************************************************************

 
Peter851
Beiträge: 16
Registriert am: 10.03.2015


RE: Sucht im Fernsehen

#2 von Texi , 22.07.2015 09:38

Danke für den Hinweis, Peter.

Die Volksdrogen Alkohol und Nikotin sind legal weil unser Staat Milliarden daran verdient. Die Lobby der Industrie ist mächtig. Die Fernsehsender verdienen an der Werbung, deshalb siehst du solche Dokus nur auf arte u. ä. Sendern.

LG Texi

 
Texi
Beiträge: 89
Registriert am: 20.01.2015


   

frage an theo
Gäste

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch auf



Xobor Forum Software © Xobor