Das Sorgentelefon für Angehörige von Menschen mit Suchtproblemen ist am Wochenende von Freitag bis Sonntag und allen gesetzlichen Feiertagen erreichbar und zwar jeweils von 8 bis 22 Uhr unter der Rufnummer: 06062 60767
Forum Übersicht - Genuss, Missbrauch oder Abhängigkeit? Alkoholismus erkennen

Genuss, Missbrauch oder Abhängigkeit? Alkoholismus erkennen

#1 von Theodor , 24.11.2019 06:01



Hallo, habt ihr das auch schon mal erlebt, dieses diffuse Gefühl, jemand könnte vielleicht zuviel trinken? Und hab ihr es dann angesprochen?


Theodor

 
Theodor
Beiträge: 233
Registriert am: 28.12.2014


RE: Genuss, Missbrauch oder Abhängigkeit? Alkoholismus erkennen

#2 von Heidrun , 25.11.2019 22:07

Ich finde,daß ist situationsbedingt und ob ich die Person kenne.Ich würde keinen Fall einen Fremden darauf ansprechen, ob er vielleicht zu viel trinkt.Es sei denn,ich komme irgendwie mit demjenigen ins Gespräch und habe den Eindruck es würde passen.Kann natürlich auch schief gehen.Bei Leuten ,die ich kenne( Familie, Freunde) würde ich aus heutiger Sicht das Gespräch suchen.Was derjenige damit macht,ist natürlich seine Sache.Sollte mich dann jemand um Hilfe bitten,bin ich natürlich da.
Heidi

 
Heidrun
Beiträge: 11
Registriert am: 17.04.2016


   

Alkoholismus und Co-Abhängigkeit
Beziehung mit Alkoholiker - Wie gehe ich damit um?

Besucherzaehler
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch auf



Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz