Das Sorgentelefon für Angehörige von Menschen mit Suchtproblemen ist am Wochenende von Freitag bis Sonntag und allen gesetzlichen Feiertagen erreichbar und zwar jeweils von 8 bis 22 Uhr unter der Rufnummer: 06062 60767
Forum Selbsthilfe

Foren Suche

Ergebnisse in der Bildersuche


  • Weihnachtsgrüße von RobertDatum25.12.2015 11:41
    Blog-Kommentar

    Viele liebe Weihnachtsgrüße auch von mir. Auch vielen Dank für das fast vergangene Jahr 2015.

    Vielen Dank auch an dieses Forum. Ein neuer Weg sich über die Problematik von Sucht, Trauer, Depressionen ... auseinander zu setzen. All diese Dinge die unser Leben negativ beeinflussen oder die dazu beitragen, dass wir unser Leben nicht wirklich wahrnehmen. Ihr habt auf diesem Weg vielen Menschen geholfen. Ich denke das ist unsere Zukunft. Die Zukunft auch junge Menschen anzusprechen einen Weg aus Sucht, Trauer Depression ... zu finden. Vielen vielen Dank dafür.

    Ihr bekommt vielleicht nicht alles mit was Ihr so alles bewirkt. Wir im Saarland haben ein neues Mitglied in unseren Reihen. Einen sehr interessanten jungen Mann. Ich hoffe, dass er sich bei uns wohlfühlt und wir ihn auf seinen Weg begleiten dürfen. Ich erkenne in Ihm sehr viel Potential. Ich freue mich auf alles, was wir von Ihm lernen können.

  • Samstag 26.09 2015

    Gesundheitsmesse mit Stand der DRK SHG Püttlingen


    erstellt vonEingetragen von Robert
    UhrzeitDatum: 26.September.2015
  • Sonntag 14.06 2015

    Deutsches Rotes Kreuz
    Ortsverein Püttlingen
    DRK-Selbsthilfegruppe
    Alkohol- und Medikamentensucht
    Bengeserstrasse 29
    66346 Püttlingen
    Email: drk-shg@DRK-Puettlingen.de

    Ansprechpartner sind:
    Elke (Tel. 06898/67369),
    Robert (Tel.06898/61822) und
    Rita (Tel. 06806/306212).
    - Vorstellung unserer DRK-Selbsthilfegruppe
    - Information rund um Selbsthilfegruppen
    - 14:00 Uhr Vortrag „ Mein Leben mit der Sucht“
    - Der Weg zur zufriedenen Abstinenz
    - alles natürlich bei Kaffee und Kuchen

    - Selbsthilfegruppe was ist das ?
    - Selbsthilfegruppe warum ?
    - Selbsthilfegruppe für wen ?
    - Selbsthilfegruppe was bringt das ?
    - Selbsthilfegruppen wer ist das ?
    - Selbsthilfegruppen wo ?


    erstellt vonEingetragen von Robert
    UhrzeitDatum: 14.Juni.2015
  • Montag 9.02 2015

    17.12.2014 - GKV-Projektf�rderung
    Gemeinsam mit der Knappschaft � Regionaldirektion Saarbr�cken,� Iris Neuhardt,� bieten wir im n�chsten Jahr zwei� Informationsveranstaltungen zum Thema GKV-Projektf�rderung an.

    Beide finden im Konferenzraum der Knappschaft, Regionaldirektion Saarbr�cken, St. Johanner Str. 46-48, 66111 Saarbr�cken statt.
    Montag, 9. Februar 2015, 10:00 � 12:00 Uhr

    Eine Anmeldung ist erforderlich.

    Bitte melden Sie sich bei KISS an mit Angabe des Termins, den Sie wahrnehmen m�chten.


    erstellt vonEingetragen von Robert
    UhrzeitDatum: 9.Februar.2015


  • Ortsverein Püttlingen



    Seit Oktober 2013
    DRK Selbsthilfegruppe Püttlingen
    Alkohol & Medikamentensucht


    Seit Oktober 2013 finden Menschen, die Probleme mit Alkohol oder Medikamenten haben, Hilfe in einer Selbsthilfegruppe beim Deutschen Roten Kreuz in Püttlingen.

    Die Gruppenstunden sind jeden Mittwoch von 20 bis 22 Uhr im DRK Heim Püttlingen, Bengeser Straße 29.
    Die Gruppe hilft sowohl Betroffenen, als auch Angehörigen. Wir bieten Hilfe und Unterstützung auf dem Weg zu einer zufriedenen Abstinenz.

    Unser Ziel ist es, ein zufriedenes abstinentes Leben zu führen.
    Hier im DRK sind wir recht neu, verfügen jedoch über langjährige Gruppenerfahrung.
    Du findest bei uns langjährig „Trockene“(30+) und welche die diesen Weg auch beschreiten wollen. Der Weg trocken zu werden ist bestimmt kein „leichter“. Als Gruppe schenken wir Dir unsere Erfahrungen und profitieren
    von Deinen.

    Sucht ist eine Krankheit, für die sich niemand zu schämen braucht!
    Alles was bei uns in der Gruppe besprochen wird, bleibt in der Gruppe. Somit kann sich jeder öffnen und seine Geschichte erzählen.
    Bei uns ist jeder gleichberechtigt und kann sich so einbringen, wie er es für richtig hält.
    Alles was in der Gruppe besprochen wurde, darf man für sich selbst verwenden.


    DRK-Selbsthilfegruppe Püttlingen

    Alkohol & Medikamentensucht

    Bengeserstrasse 29

    66346 Püttlingen

    Email: drk-shg@DRK-Puettlingen.de

    Ansprechpartner sind:

    Elke (Tel. 06898/67369),

    Robert (Tel.06898/61822) und

    Rita (Tel. 06806/306212).


    Gruppenstunden jeden Mittwoch 20:00 – 22:00 Uhr im DRK-Heim



    Bei uns ist jeder willkommen,
    ob Betroffener, Partner, Freund, Kind…
    oder auch nur: „Ich kenne jemand der kennt jemand…!“


Inhalte des Mitglieds Robert
Beiträge: 7
Ort: 66346 Püttlingen
Geschlecht: männlich
Besucherzaehler
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch auf



Xobor Forum Software © Xobor