Das Sorgentelefon für Angehörige von Menschen mit Suchtproblemen ist am Wochenende von Freitag bis Sonntag und allen gesetzlichen Feiertagen erreichbar und zwar jeweils von 8 bis 22 Uhr unter der Rufnummer: 06062 60767
Forum Übersicht - Selbsthilfe allgemein » „Versäume nicht dein Leben“

„Versäume nicht dein Leben“

#1 von Theodor , 22.09.2020 06:47

Pater Anselm Grün: „Versäume nicht dein Leben“
Die Selbsthilfegruppen Erbach musste leider die geplante Veranstaltung mit Pater Anselm Grün absagen – aber zumindest per Video könnt ihr schon bald dem Vortrag »Versäume nicht dein Leben« des bekannten Autors und Benediktinermönchs auf der Webseite der Selbsthilfegruppen Erbach folgen.

"...aus der Webseite
„Wenn der Berg nicht zum Propheten kommen kann …“
Wer uns in den Selbsthilfegruppen kennt, weiß aber auch: Wir versuchen immer die Chance zu ergreifen, die uns eine Krise bietet. Im besten Fall gehen wir gestärkt daraus hervor! Wir haben also kurzerhand ein kleines Videoteam in die Abtei nach Münsterschwarzach zu Pater Anselm Grün geschickt, um seinen Vortrag für euch alle aufzuzeichnen. Das Filmmaterial wird derzeit noch bearbeitet, aber schon bald wird der Mitschnitt dann hier auf dieser Seite veröffentlicht werden. So viel sei an dieser Stelle schon verraten: Es lohnt sich, die Worte von Pater Anselm öfter mal anzuhören, um daraus Impulse für die eigenen Grübeleien oder Sorgen zu ziehen. Darin liegt schon mal ein großer Vorteil der Video-Aufzeichnung gegenüber der Live-Vortragsveranstaltung."


Natürlich habe ich mich gefragt wer dieser Pater Anselm Grün denn ist. Ich hab immer Vorurteile wenn ich was von `Christlich` höre.
Aber da Friedel immer in den Höchsten tönen von ihm Sprach, schaute ich ihn mir mal genauer an. Ich habe das unten folgende Video gefunden und es mir angehört/gesehen. Es sind sehr viele gute Sachen darin, die grade uns Süchtigen, aber auch allen anderen Menschen sehr hilfreich sein können! …hat mir sehr gefallen! und ich bin auf das Video das die DRK Selbsthilfegruppen Erbach grade aufnimmt sehr gespannt. Wir werden das natürlich auch hier veröffentlichen.


Anlässlich des 75. Geburtstags von Pater Anselm Grün wiederholen wir die Alpha & Omega-Sendung aus dem Jahr 2015.
Benediktiner, Buchautor und geistlicher Begleiter. Das ist Pater Anselm Grün aus dem fränkischen Kloster Münsterschwarzach. Seine Bücher sind Beststeller. Sein Buch "Versäume nicht dein Leben!" steht im Mittelpunkt der Ausgabe von "Alpha & Omega – Kirche im Gespräch". Ob Pater Anselm Grün schon jemals das Gefühl hatte, in seinem Leben etwas zu versäumen? "Mitnichten", sagt er, denn das Kloster mache ihn erst richtig lebendig. Was genau er darunter versteht, erzählt er im Gespräch mit Moderatorin Madeleine Spendier. Pater Anselm Grün macht Mut, das Leben als Abenteuer zu verstehen und mit Begeisterung anzupacken.


Theodor

 
Theodor
Beiträge: 289
Registriert am: 28.12.2014

zuletzt bearbeitet 22.09.2020 | Top

   

Pater Anselm Grün: Versäume nicht dein Leben (Vortrag)
Alkoholismus und Corona

Besucherzaehler
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch auf



Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz