Das Sorgentelefon für Angehörige von Menschen mit Suchtproblemen ist nun Täglich von 8 bis 22 Uhr unter der Rufnummer: 06062 607-670 zu erreichen!
Forum Übersicht - Alkohol » Kalter Alkoholentzug zu Hause – so nicht

Kalter Alkoholentzug zu Hause – so nicht

#1 von Theodor , 28.09.2021 04:17

Kalter Alkoholentzug zu Hause – so nicht



Weil es so wichtig ist, bringe ich heute ein Extravideo dazu, warum Du nicht alleine aufhören solltest zu trinken, wenn Du körperlich abhängig bist von Alkohol. Du erfährst in dem Video, was dann passieren kann, wie wahrscheinlich das ist und wie es Ina ging, als sie ihren Entzug alleine durchgezogen hat (Spoiler: nicht gut).

Hier kannst Du nach einer Anlaufstelle in Deiner Nähe suchen:
https://www.dhs.de/service/suchthilfe...

Das Fachbuch, das ich erwähne heißt „Alkoholismus – Missbrauch und Abhängigkeit“ von Michael Soyka und Heinrich Küfner

Test: Wie bedenklich ist Dein Trinkverhalten?
▶️ https://oamn.jetzt/test/

Programme:
Die ersten 30 Tage ohne Alkohol
▶️ https://oamn.jetzt/30-tage/


Abstinenz stabilisieren:
▶️ https://oamn.jetzt/abstinenz-stabilis...

Für meinen Newsletter anmelden kannst Du Dich hier: https://oamn.jetzt/blog/

Podcast: https://oamn.jetzt/podcast/
Instagram: https://www.instagram.com/nathalie.st...
Webseite: https://oamn.jetzt
Impressum: https://oamn.jetzt/impressum/

Sich ein Problem mit Alkohol einzugestehen, ist unglaublich schwer. Auch ich wollte es nicht sehen, obwohl Selbstzweifel, Wut und Angst mich fertiggemacht haben. Heute weiß ich: Nüchtern zu werden war die beste Entscheidung meines Lebens. Dieser Kanal ist für alle, die ein Leben ohne Alkohol führen wollen. Ein selbstbestimmtes, gutes und unabhängiges Leben. Denn nüchtern zu sein bedeutet vor allem eines: Freiheit.


Theodor

 
Theodor
Beiträge: 347
Registriert am: 28.12.2014


   

Alkohol und Introversion
Powertalk für ein Leben OHNE Alkohol

Besucherzaehler

Forums-Kino
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch auf



Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz