Das Sorgentelefon für Angehörige von Menschen mit Suchtproblemen ist am Wochenende von Freitag bis Sonntag und allen gesetzlichen Feiertagen erreichbar und zwar jeweils von 8 bis 22 Uhr unter der Rufnummer: 06062 60767
Forum Selbsthilfe

Foren Suche

  • Thema von JM75 im Forum Alles zum Thema Medika...

    Hallo Ihr,

    ich bin seit 4 Jahren auf einer Kapsel Flurazepam 30mg.
    Seit zwei Wochen reduziere ich jeden Tag um 1%. Das Pulver wiege ich mit einer mg-Waage ab.
    Trotz des langsamen Reduktion hatte ich mit Entzugserscheinungen zu kämpfen.
    Unter "kein Link möglich" wurde eine Substitutionstherapie von Alprazolam auf Diazepam beschrieben.
    Seit 3 Tagen substituiere Flurazepam durch Valium und mache damit gute Erfahrungen.
    Ich frag mich nur, ob die Substitutionstherapie wirklich was bringt oder ob mich nur statt der Pest jetzt die Cholera ins Haus geholt habe, weil ich nachher das Valium ausschleichen will.
    Deshalb meine Frage:
    Ist Valium leichter auszuschleichen als Flurazepam?

Inhalte des Mitglieds JM75
Beiträge: 1
Geschlecht: männlich
Besucherzaehler
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch auf



Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz