X
Sich regen bringt Segen – Selbsthilfe im Wandel der Zeit.
02.09.2018 18:40

Am 14. – 16. September 2018 wird in Michelstadt und Erbach das fünfte bundesweite Treffen aller DRK-Suchtselbsthilfegruppen stattfinden. Das Treffen steht in diesem Jahr unter dem Motto »Sich regen bringt Segen – Selbsthilfe im Wandel der Zeit. Aktuelle Herausforderungen der DRK-Suchtselbsthilfe«.

Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat Staatsminister Stefan Grüttner (Ministerium für Soziales und Integration, Wiesbaden) übernommen, die Leitung und Organisation der Veranstaltung obliegt Hartmut Arweiler, Referent für Sucht(selbst)hilfe und die Integration sozial Benachteiligter, vom DRK-Generalsekretariat e. V., Berlin.

Die öffentliche Eröffnungsveranstaltung am 14.09.2017 findet in der Odenwaldhalle Michelstadt statt. Die Workshops am Samstag und Sonntag sind Mitgliedern der DRK-Selbsthilfegruppen und -Angehörigengruppen vorbehalten und werden in der Jugendherberge Erbach angeboten.

Programm der öffentlichen Eröffnungsveranstaltung:

Ab 17:00 Uhr
Anmeldung im Foyer der Odenwaldhalle Michelstadt

18:00 Uhr
Grußworte:
Herr Stephan Kelbert, Bürgermeister Stadt Michelstadt
Herr Georg Kaciala, Vorsitzender des Gesamtvorstandes des DRK-Kreisverbandes Odenwaldkreis e.V., Erbach
Herr Oliver Grobeis, Erster Kreisbeigeordneter, Erbach
Herr Nils Möller, Landesgeschäftsführer des DRK­ Landesverbandes Hessen e.V., Wiesbaden
Herr Heinz Knoche, Teamleiter T 42 – HELP,DRK-Generalsekretariat e.V., Berlin
Kulturelle Darbietungen: Kabarett Kabbaratz

19:00 Uhr
»Aktuelle und künftige Herausforderungen der Suchtselbsthilfe«, Wolfgang Schmidt-Rosengarten, Referatsleiter im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, Wiesbaden (zuvor: Geschäftsführer der Hessischen Landesstelle für Suchtfragen e. V.(HLS)

Weitere Informationen:
http://selbsthilfe.drk-odenwaldkreis.de/...sthilfegruppen/

Informationen zu diesem Artikel
  • Erstellt von: Friedel
    Kategorie: Allgemein
    02.09.2018 18:40:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 02.09.2018 18:40
  • Keine Kommentare
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare erstellt

ReCaptcha Fehler. Das ReCaptcha konnte nicht validiert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Sie haben zu viele Bilder in Ihrem Beitrag. Maximal dürfen Bilder verwendet werden.

Sie haben zu viele animierte Bilder in Ihrem Beitrag. Maximal dürfen animierte Bilder verwendet werden.

Ein in Ihrem Beitrag verwendetes Bild überschreitet die zulässige Breite, die vom Administrator des Forums festgelegt wurde. Die maximal erlaubte Breite sind Pixel.

Ein in Ihrem Beitrag verwendetes Bild überschreitet die zulässige Höhe, die vom Administrator des Forums festgelegt wurde. Die maximal erlaubte Höhe sind Pixel.

Der eingegebene Text ist zu lang (maximal 65.500 Zeichen).

Sie dürfen erst in Tagen Links zu externen Webseiten posten.

Sie dürfen erst nach Beiträgen Links zu externen Webseiten posten