X
Ein neues Jahr
01.01.2020 00:50

Liebe Mitglieder, Moderatoren und Admins
für 2020 wünsche ich Euch Gesundheit, Zufriedenheit und Zuversicht!

Zum Jahreswechsel ziehe ich gern Bilanz, was mir das letzte Jahr beschert hat. Die meisten von uns werden das tun.
2019 war für mich sehr schwierig, so viele negative Dinge sind geschehen. Gute Freunde sind verstorben, meine alte Mutter erforderte viel Kümmern und Sorgen, der Vater meines Freundes wurde krank und zum Pflegefall, mein Enkel kann mich nicht mehr so oft besuchen, dazu kamen die alltäglichen Missgeschicke. Oft fühlte ich mich am Ende, seelisch und körperlich, gesund bin ich ja auch nicht. Ein paar Mal hatte ich Saufdruck. Nicht direkt Verlangen nach Alkohol, davor ekele ich mich zu sehr, sondern der Wunsch dem Chaos im Kopf ein Ende zu bereiten. Gerettet hat mich dann der Gedanke: Warte bis morgen, erst einmal darüber schlafen......
Weihnachten war so schlimm wie immer, was ich auch tue, betrunken oder nüchtern, jedesmal passiert irgend ein
Mist, der mich dieses Fest hassen lässt. Mein schönstes Weihnachten war 2000 in der Langzeit-Entwöhnung, fern von allen>die es gut mit mir meinen<.
Mittlerweile habe ich meine innere Ruhe und Stärke wieder gefunden und blicke mit vorsichtigem Optimismus in das neue Jahr. Die letzten Monate zeigten mir wie schnell man in alte Gewohnheiten zurückfällt und dass sich alte Muster immer wiederholen.

Liebe Grüße Texi

Informationen zu diesem Artikel
  • Erstellt von: Texi
    Kategorie: Allgemein
    01.01.2020 00:50:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 02.01.2020 19:43
  • 2 Kommentare
Kommentare
Diesen Kommentar wirklich löschen?
04.01.2020 20:08

Hallo Marthe,
dieses Gedicht von Portia Nelson kenne ich seit vielen Jahren und es ähnelt auch meiner Geschichte, ein Therapeut von mir hat es in einem Buch veröffentlicht, ich habe es auch schon hier in meinem Blog gepostet. Die Vergangenheit ist vorbei und ich schaue nur noch selten zurück, versuche heute bewusst zu leben.

Liebe Grüße Texi

Diesen Kommentar wirklich löschen?
03.01.2020 16:59

Hallo,

ich kann mich diesen guten Wünschen zum neuen Jahr für Alle nur anschliessen !

---------

Liebe Texi ,

2019 hat Dich ganz schön hart geprüft .

Du kannst Dir feste auf die Schulter klopfen, dass Du in Dir stark geblieben bist !

Auch ich habe viele Freunde verloren in 2019, gleich zu Anfang des Jahres eine, die mir nah und vertraut war wie keine andere. Das hat mich erstmal vollig fassungslos gemacht.

Du hast geschrieben:
"Die letzten Monate zeigten mir wie schnell man in alte Gewohnheiten zurückfällt und dass sich alte Muster immer wiederholen."
Ich möchte deinen Satz ein wenig umbauen:
Ich kann in alte Gewohnheiten zurückfallen und alte Muster können sich wiederholen - das ist möglich -
aber solange ich sicher weiß ,
dass "auf den alten Weg " zurückzugehen ,
alles noch viel schlimmer für mich macht,

werde ich alles tun, um "diesen alten Weg in die Sackgasse " nicht mehr zu betreten.

Noch ein schönes Gedicht dazu:

Autobiografie in fünf Kapiteln
von Portia Nelson

1
Ich gehe die Straße entlang.
da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
Ich falle hinein.
Ich bin verloren....Ich bin ohne Hoffnung.
Es ist nicht mein Fehler.
Es dauert endlos, wieder herauszukommen.

2
Ich gehe dieselbe Strasse entlang.
Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
Ich tue so, als sähe ich es nicht.
Ich falle wieder hinein.
Ich kann nicht glauben, schon wieder am selben Ort zu sein.
Aber es ist nicht mein Fehler.
Immer noch dauert es sehr lange,
herauszukommen.

3
Ich gehe dieselbe Strasse entlang,
Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
Ich sehe es.
Ich falle immer noch hinein.... – aus Gewohnheit.
Meine Augen sind offen, ich weiss, wo ich bin.
Es ist mein eigener Fehler.
Ich komme sofort heraus.

4
Ich gehe dieselbe Strasse entlang,
Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
Ich gehe darum herum.

5
Ich gehe eine andere Strasse.

ReCaptcha Fehler. Das ReCaptcha konnte nicht validiert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Sie haben zu viele Bilder in Ihrem Beitrag. Maximal dürfen Bilder verwendet werden.

Sie haben zu viele animierte Bilder in Ihrem Beitrag. Maximal dürfen animierte Bilder verwendet werden.

Ein in Ihrem Beitrag verwendetes Bild überschreitet die zulässige Breite, die vom Administrator des Forums festgelegt wurde. Die maximal erlaubte Breite sind Pixel.

Ein in Ihrem Beitrag verwendetes Bild überschreitet die zulässige Höhe, die vom Administrator des Forums festgelegt wurde. Die maximal erlaubte Höhe sind Pixel.

Der eingegebene Text ist zu lang (maximal 65.500 Zeichen).

Sie dürfen erst in Tagen Links zu externen Webseiten posten.

Sie dürfen erst nach Beiträgen Links zu externen Webseiten posten